Mental-Tipp #1 – Schaltest du auch mal ab

Abschalten zu können, müssen viele von uns erst wieder lernen. Der Alltag beherrscht uns, stets gibt es etwas zu tun. Zum Abschalten nutzen wir dann den „Fernseher“ oder das „Fitnessstudio“, doch dies ist nicht gleichbedeutend mit Entspannung.

„Entspannung entsteht erst dann, wenn die Gedanken nicht mehr fremdbestimmt sind, sondern von selbst fließen.“ (Marvin Gerste)

About Marvin

"Meine Vision ist es, möglichst vielen Menschen in gesundheitlicher, mentaler und/oder finanzieller Hinsicht zu helfen."

Das solltest du gelesen haben:

Angst entsteht im Kopf

Angst entsteht im Kopf - Wie kann ich meine Angst besiegen?Dieses Video auf YouTube ansehen …