Home / Marvin Gerste (page 6)

Marvin Gerste

"Meine Vision ist es, möglichst vielen Menschen in gesundheitlicher, mentaler und/oder finanzieller Hinsicht zu helfen."

5 Arten von passivem Einkommen

Das Stichwort „passives Einkommen“ hat sich in den vergangenen Jahren in aller Munde etabliert. Viele wollen es, die wenigsten wissen wie sie es generieren können. Viel schlimmer noch ist dabei, dass viele „Gurus“ behaupten, man könnte sich passives Einkommen über Nacht aufbauen, d.h. mit sehr geringem Aufwand. Passives Einkommen bedeutet ...

Mehr dazu lesen

Wo finde ich als Texter Aufträge im Internet?

Nachdem diese Frage nun schon mehrfach gestellt worden ist, will ich sie heute mal ausführlich behandeln. Im Nachfolgenden zeige ich dir verschiedene Wege auf denen du Kunden finden kannst, die Texte bei dir in Auftrag geben wollen. Erstelle dein Profil Doch bevor wir zu den Quellen kommen, lege dir bitte ...

Mehr dazu lesen

Wie du dein Nischenseiten-Thema findest

Seit geraumer Zeit sind Nischenseiten der Suchbegriff im Internet. Es werden überteuerte Kurse von selbsternannten Profis verkauft und es gibt zahlreiche Artikel die eben solche bewerben. Ich möchte es für Nischenseiten-Einsteiger mal auf drei Tools herunterbrechen, mit denen ich vorab kläre, ob sich ein Thema als Nischenseite lohnen könnte oder ...

Mehr dazu lesen

Wie kann ich mein Leben verändern

Sein Leben verändern, das gelingt nicht von jetzt auf gleich. Einen goldenen Weg kann dir hierfür wohl auch niemand aufzeigen. Schließlich geht es um dein Leben und das könnte individueller nicht sein. Aber ich möchte dir mal 3 Schritte an die Hand geben, wie ich es machen würde, wollte ich ...

Mehr dazu lesen

Wie kann ich weniger schreckhaft sein?

Schreckhaft sein, wenn etwas vom Tisch fällt oder jemand klopft dir überraschend von hinten auf die Schulter, das kennen viele von uns. Manche finden es gar lustig uns einen Schrecken einzujagen, die Betroffenen haben dabei wenig zu lachen. Sätze wie „Erschreck mich nicht“ oder „ich bin leicht schreckhaft“ sind hier ...

Mehr dazu lesen

3 schnelle Tipps für ein perfektes Steak

Die Grill-und Badesaison hat begonnen und die Fitnessbegeisterten zeigen ihre trainierten Körper in den Freibädern in ganz Deutschland. Doch wer sich mit einem Waschbrettbauch in der Öffentlichkeit zeigen will und neidische Blicke auf sich ziehen möchte, sollte lieber auf Grillen verzichten – oder etwa nicht? Ein Irrglaube! – vorausgesetzt es ...

Mehr dazu lesen

3 Steuer absetzen Tipps für Unternehmer

Ich knüpfe mit diesem Artikel an meinen Beitrag von letzter Woche an. (Steuern zahlen bedeutet erfolgreich sein) Auch wenn die Steuererklärung für 2015 bei vielen schon dem Finanzamt vorliegen sollte, so habe ich mir weiter Gedanken gemacht. Für 2016 werden wir aufgrund gewachsener Umsätze wohl viel Geld nachzahlen müssen. Die ...

Mehr dazu lesen

Steuern zahlen bedeutet erfolgreich sein

Wir haben vor einigen Tagen unsere Steuer für 2015 fertig gemacht und abgeschickt. Unser Steuerprogramm errechnet dann den ungefähren Betrag den wir nachzahlen müssen oder zurückerhalten sollten. Von jahr zu Jahr verschieben sich hier ein paar Ausgabeposten. Fahrten zur Arbeit werden mehr oder weniger, der Kinderfreibetrag hat das erste Mal ...

Mehr dazu lesen

Gesundheits-Tipp: Herstellung von Trockenobst

Bereits vor hunderten von Jahren stellten sich die Menschen eine Frage: Wie lässt sich die Haltbarkeit meiner Lebensmittel verlängern? Einfrieren, einkochen und vakuumieren sind nur drei Beispiele von vielen, um die Haltbarkeit von Lebensmitteln zu verlängern. Das Dehydrieren von Lebensmitteln ist ebenfalls eine gute Möglichkeit Lebensmittel länger genießbar zu machen. ...

Mehr dazu lesen

Meine Einnahmen im Mai 2016: 3.058,76€

Ich breche mal mit einem kleinen Tabu. Über Geld spricht man bekanntlich nicht und ich werde heute trotzdem dazu schreiben. Es gibt für mich zwei gute Gründe. Erstens haben mich mittlerweile mehrere Abonnenten nach meinen finanziellen Standbeinen gefragt. Und entgegen der vielen Gurus im Netz die viel behaupten und wenig ...

Mehr dazu lesen

Ich habe noch mehr für dich!

Vielleicht bist du an noch mehr Informationen für mehr Lebensqualität (Gesundheit, Geld, Persönlichkeitsentwicklung) interessiert? Dann würde ich dir gern in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter zusenden. Bist du damit einverstanden, so genügt mir deine E-Mail. Die Angabe deines Namens bleibt freiwillig.