Home / Fitness/Abnehmen / Trainings-Basics #1 – Die 3 Arten des Muskel-Trainings

Trainings-Basics #1 – Die 3 Arten des Muskel-Trainings

Unsere Muskeln können auf drei verschiedene Weisen trainiert werden. Abhängig von dem Ziel, muss man dies in seinem Trainingsplan beachten. Ich erkläre euch, welches Training für welchen Sportler geeignet ist.

Muskeltraining #1: Maximalkraft/Schnellkraft (hohe Gewichte, wenige Wiederholungen, lange Pausen von 5 Minuten)
Muskeltraining #2: Grundkraft/Hypertrophie (moderate Gewichte, 8-12 Wiederholungen, Pausen von 30 Sek. bis 1 Minute)
Muskeltraining #3: Kraftausdauer (leichte Gewichte, viele Widerholungen, bis der Muskel erschöpft ist)

Bei letzterem genügt ein Satz für Fitness-Einsteiger, aber wenn mehrere Sätze durchgeführt werden sollen, dann ebenfalls mit längeren Pausen von 5 Minuten oder länger. Bei allen drei Arten den Muskel zu trainieren, geht es um die maximale Auslastung/Reizsetzung. Anschließend sollte der trainierte Muskel mindestens einen Tag ruhen.

Trainings-Basics #1 – Die 3 Arten des Muskel-Trainings
Bewerte diesen Beitrag

About Marvin Gerste

"Meine Vision ist es, möglichst vielen Menschen in gesundheitlicher, mentaler und/oder finanzieller Hinsicht zu helfen."

Das solltest du gelesen haben:

Die individuelle Beratung durch einen Personaltrainer

Wir befinden uns mitten im Januar und das ist bekanntlich der Monat mit den höchsten ...

Ich habe noch mehr für dich!

Vielleicht bist du an noch mehr Informationen für mehr Lebensqualität (Gesundheit, Geld, Persönlichkeitsentwicklung) interessiert? Dann würde ich dir gern in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter zusenden. Bist du damit einverstanden, so genügt mir deine E-Mail. Die Angabe deines Namens bleibt freiwillig.

Ich habe noch mehr für dich
Bewerte diesen Beitrag