Home / Aktuelles / Wo finde ich als Texter Aufträge im Internet?

Wo finde ich als Texter Aufträge im Internet?

Nachdem diese Frage nun schon mehrfach gestellt worden ist, will ich sie heute mal ausführlich behandeln. Im Nachfolgenden zeige ich dir verschiedene Wege auf denen du Kunden finden kannst, die Texte bei dir in Auftrag geben wollen.



Erstelle dein Profil

Doch bevor wir zu den Quellen kommen, lege dir bitte ein genaues Texterprofil zurecht. Dies beinhaltet vor allem deine Fachgebiete auf denen du dich auskennst. Natürlich lässt sich fast alles im Internet recherchieren, aber in gewisser Weise merkt man den Unterschied ob du dich tatsächlich auskennst oder nur kurz dazu belesen hast. Bei mir sind es bspw. Themen wie Finanzen, Online Marketing, SEO, Sport, Gesundheit, Fitness, Business usw. Dazu noch ein paar Rezensionen, falls schon vorhanden und die Preisspanne pro Wort, welche du dir vorstellst.

Vermittlungsportale für Texter

Dieses Texterprofil wird dir immer wieder von Nutzen sein, bspw. auf folgenden Vermittlungsportalen:

Diese Plattformen haben meinen Einstieg geebnet. Unternehmer bestellen hier ihre Texte und du kannst dich für diese bewerben. Zu Beginn erstellst du dein kostenloses Autoren-Konto und musst im Anschluss einen Probetext einreichen. Anhand diesem wird deine Texterqualität eingeschätzt. Dieses Status kannst du später noch verbessern oder verschlechtern. Je attraktiver deine Texte, desto besser bezahlte Aufträge stehen dir zur Verfügung.

Diese Plattformen sind ein guter Anfang, weil du nur aus den Themenlisten wählen musst und sofort loslegen kannst. Störend ist, dass hier der Vermittler als dritte Person mitverdient. Ganz klar, du als Texter erhältst weniger Geld pro Wort und die Unternehmen müssen mehr zahlen. Nutze diese Vermittler für deinen Einstieg und eventuell gewinnst du darüber dauerhaft Kunden.



SEO-Internetforen & Texterportale

Langfristig rate ich dir aber dazu andere Portale zu nutzen, auf denen du direkten Kontakt zu Auftraggebern herstellen kannst. Die zwei besten Internetforen die ich kenne sind:

Du solltest dich zunächst in diesen Foren anmelden und ein wenig in den anderen Themen beteiligen. Es wird nicht gern gesehen, wenn du direkt mit der Auftragssuche beginnst. Mit deiner Registrierung kannst du auch auf Angebote von Unternehmen antworten und dich somit direkt bewerben.

Die Texterjobbörse nutzen

Eine Seite die ich dir auch noch ans Herz legen kann ist die Texterjobbörse.de. Hier kannst du ganz unterschiedliche Aufträge finden und kostenlos deinen Service anbieten. Vergiss nicht nach dem Einsenden deines Angebots den Link in der eintreffenden E-Mail zu bestätigen.

Textaufträge in Facebook-Gruppen finden

Textaufträge über Facebook gewinnen

Facebook dient nicht nur der privaten Kommunikation und dem Folgen von VIPs, Nachrichten etc. Du kannst dort tatsächlich auch Aufträge generieren. Folgende Gruppen haben sich für mich als wertvoll herausgestellt:

Ich habe über diese Gruppen einige meiner besten Kunden für Daueraufträge gefunden.

Bei Portalen direkt anfragen

Eine zusätzliche Möglichkeit sehe ich darin, dass man kleine und größere Nachrichten-Seiten gezielt anschreibt und seinen Textservice anbietet. Ich persönlich habe dies noch nicht gemacht, aber mir kam schön öfter der Gedanke, weil ich gelegentlich Seiten mit schlechter Rechtschreibung und/oder Grammatik sehe. Häufig sind die Autoren Experten auf ihrem Gebiet, aber das Schreiben liegt ihnen nicht so. Das stört nicht nur optisch beim Lesen, sondern auch Google. Du könntest dich also zum Korrekturlesen und verfassen neuer Nachrichten anbieten. Dafür solltest du aber auch einen fortgeschrittenen Wissensstand auf dem Themengebiet haben.



Nach Empfehlungen fragen

Wenn du nun schon einige Aufträge an Land ziehen konntest und Kunden dich regelmäßig buchen, weil sie zufrieden mit dir sind, dann frag sie nach einer Empfehlung. Häufig sind Agenturen und SEOs mit vielen anderen ihrer Branche vernetzt. Mir erging es schon einige Male so, dass dann plötzlich eine E-Mail von einem potentiellen Neukunden einging, der mir schrieb: „Martin hat dich mir als Texter empfohlen.“ Das ist dann ein Beweis für deine gute Arbeit.

Hast du noch mehr Fragen zur Arbeit als Texter und Online-Redakteur? Dann schreib sie mir in die Kommentare.

14x Geld verdienen Cover

Ich habe noch mehr für dich!

In meinem kostenlosen eBook verrate ich dir mit welchen Methoden du kostenlos im Internet Geld verdienen kannst. Diese 14 Ideen habe ich allesamt selbst ausprobiert. Du brauchst mir nur zu sagen, an welche E-Mail ich es schicken soll. Dann kannst auch du mit dem Geld verdienen im WWW beginnen. 😉

About Marvin Gerste

"Meine Vision ist es, möglichst vielen Menschen in gesundheitlicher, mentaler und/oder finanzieller Hinsicht zu helfen."

Das solltest du gelesen haben:

Was hat KVP mit Qualitätsmanagement zu tun?

Die KVP Ansätze sind ein Teil eines umfassenden Qualitätsmanagements. Denn unter KVP versteht man den ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14x Geld verdienen Cover

Ich habe noch mehr für dich!

In meinem kostenlosen eBook verrate ich dir mit welchen Methoden du kostenlos im Internet Geld verdienen kannst. Diese 14 Ideen habe ich allesamt selbst ausprobiert. Du brauchst mir nur zu sagen, an welche E-Mail ich es schicken soll. Dann kannst auch du mit dem Geld verdienen im WWW beginnen. 😉